Datenpool für zukunftsorientierte Personalarbeit

„If you can't measure it, you can't manage it.*

Zukunftsorientiertes Personalmanagement folgt dem Grundsatz: Man kann nur das managen, was man auch messen kann. Die Analyse von VITALWORK liefert für viele wichtige Handlungsfelder in der Personalarbeit entsprechende Zahlen und Daten.

Employer Branding: Das Programm erhebt Daten für relevante Werte wie Zufriedenheit, Work‐Life‐Balance, Engagement und Wertschätzung. Damit ergeben sich wertvolle Ansatzpunkte für das Personal-Marketing.

Demografie-Management: Eine altersspezifische Auswertung der Daten gibt Auskunft über die besonderen gesundheitlichen Problemlagen älterer Mitarbeiter und bietet so die Grundlage für Problemlösungen.

Burnout‐Prophylaxe: Die VITALWORK Analyse erfasst das Burnout-Risiko der Mitarbeiter und zeigt, in welchen Bereichen des Unternehmens die Gefährdung besonders hoch ist und welche Zusammenhänge mit anderen Faktoren bestehen. Durch gezielte Maßnahmen lässt sich die Arbeitsfähigkeit in vielen Fällen erhalten.

Psychische Gefährdungsanalyse: VITALWORK untersucht die Faktoren der Arbeitsumgebung. Die Ergebnisse stellen wichtige Daten zur Verfügung, die für die Gefährdungsbeurteilung durch psychische Belastungen gefordert werden.


Robert S. Kaplan und David P. Norton*